Aus http://www.cartridgecollector.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raufoss Ammunisjonsfabrikker war eine norwegische Firma mit Sitz in Raufoss, die 1896 als Rødfoss Patronfabrik gegründet wurde. Anfangs fertigte das Unternehmen Munition und später auch andere Produkte wie Aluminiumteile für die Automobilindustrie. Bis 1948 war das Unternehmen dem norwegischen Verteidigungsministerium unterstellt. In den 1990er Jahren wurde die Automobilsparte als Raufoss Automotive abgespalten und schließlich von Norsk Hydro übernommen. Die Munitionsabteilung wurde mit der schwedischen Firma Celsius und der finnischen Patria verschmolzen, wodurch die neue Firma Nammo entstand.